Sonntag, 25. Januar 2015

Aufbackbrötchen DIY

Heute morgen den Ofen angeschmissen, frische Brötchen für den Sonntag und dazu für alle Schultagsfrühstücke Brötchen zum Einfrieren und morgens fertigbacken.

Auf die Bagels bin ich gespannt, denn es ist 30 % frisch gemahlenes Roggenmehl drin und mit Bier als Flüssigkeit verarbeitet.

Bagels im Rohzustand
Laugenkonfekt
Sonntagsbrötchen
Bagels beim Köcheln in Honigwasser
Fertige Bagels
Was vom Frühstück übrig blieb und meine DIY Aufbackbrötchen


1 Kommentar:

  1. Tolle Idee!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlene von aboutmarlene.blogspot.de

    AntwortenLöschen