Montag, 30. Dezember 2013

Wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr

Ohje, wie habe ich den Blog vernachlässigt. Ich hoffe, Ihr hattet so friedliche und schöne Weihnachten wie wir.

Nach den Herbstferien kam ein gebrochener Fuß - mal wieder - in die Familie. Also hatten wir vorübergehend 2 gehbehinderte Kinder.

P1120173


Die Hormone bei unserem Jüngsten scheinen ok zu sein, also ist er einfach klein, aber nicht krank - auch gut. Auch wenn es ihm wohl anders fast lieber wäre, wenn man hätte behandeln können.

Die neuen Orthesen für J. machen immer wieder Probleme und auch der Talker scheint ein Montagsgerät zu sein.

Aber den letzten Test in der Schule hat J. gut gemeistert, es ging um Bügeln in Theorie und Praxis. Leider wollte er mir bei meinen Bügelwäschegebirgen und Verweis auf Ferien nicht helfen.

So sind wir in die Ferien gestartet.

Die üblichen Veranstaltungen liefen vor Weihnachten und schon war es wieder da. Irgendwie lief dieses Jahr alles ohne Stress ab, die Kinder sind auch größer, selbständiger und auch ruhiger ;-).

Da ich für Weihnachtswünsche zu spät schreibe, wünsche ich Euch allen, daß Ihr gut ins neue Jahr kommt. Ich wünsche Euch Gesundheit, Glück und Zufriedenheit in 2014.


P1120223