Mittwoch, 10. April 2013

Cadiz

Wieder zurück nach Europa ging es nach Cadiz.

Das war das 2. von 5 Malen, die wir auf dieser Reise die Zeit umstellen mußten.

D - Canarische Inseln -1 Stunde
+1 Stunde aufs spanische Festland
-1 Stunde nach Portugal
+1 Stunde spanisches Festland
+1 Stunde - Sommerzeit

Wenn ich sage, wir mußten 5 mal die Zeit umstellen auf einer Reise, dann klingt es nach mehr Ost-West Strecke als wir tatsächlich zurückgelegt hatten.

Ich liebe Cadiz und freute mich auf einen schönen Spaziergang durch die Stadt und entlang des Wassers.

Leider war es recht heftiger kühler Wind, aber auch so ist die Stadt einfach wunderbar. Meine Kinder hatten andere Pläne als spazieren zu gehen. Sie hatten Augen auf spanische Schuhe geworfen und da mir die Preisschilder gefielen, habe ich einige Zeit in Schuhgeschäften mit meinen Kindern verbracht und so für den Sommer ausgestattet. An den Türen standen oft Schilder, man spreche 5 oder mehr Sprachen, der absolite Wahnsinn.

Meine Tochter, die gerade das Thema Römer in der Schule hatte, wollte unbedingt das größte römische Theater auf spanischem Boden sehen, was dann aber eher wie eine Müllkippenruine aussah und daher eher enttäuschend war, da sie sich wohl ein 2. Kollosseum vorgestellt hatte.

Auf dem Markt kauften wir die ersten Erdbeeren und ließen uns es damit in der Sonne im Windschatten gut gehen.

Gerne würde ich behaupten, wir hätten das gebaut - haben wir aber leider nicht ;-) :

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern 2013

Ostern 2013

Und während ich noch in Erinnerung schwelge, geht hier das Leben weiter - 2 Kinder haben Halsschmerzen und wegen der weißen Stippen, will ich einen Arzttermin (Mittwoch!), der Rolli muß umgebaut werden, 2 Abschlussgottesdienste (Konfirmationen) stehen bei unseren Kindern an usw. Da laß ich einen kleinen Seufzer und bin dankbar, daß ich es genießen durfte.

Kommentare:

  1. Du zehrst noch eine Weile von dieser schönen Reise, und so wird der Alltag erträglicher.
    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. So schön ... ja es ist toll, dass Du es geniessen durftest. Der Alltag hat einen so schnell wieder.
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen