Samstag, 8. Dezember 2012

Selbstgemachte Brownie- Fertigmischung

Diese Mischung haben wir jetzt mehrfach getestet und für gut befunden.

Abgefüllt in braune Tüten wird sie noch zu Weihnachten verschenkt werden.

150 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Tl Salz, 80 g Backkakao 225 g Zucker, 1 Tüte Vanillezucker

vermischen und schön verpacken.

Als Anleitung dazu:
3 Eier und 110 g geschmolzene Butter/flüssige Sanella dazugeben und bei 170/180 Grad 20-25 min backen.

Die Mischung paßt gut in eine normale Springform, gibt dann einen sehr flachen Brownie, was eigentlich angenehm ist, da die Stücke sehr gehaltvoll sind. Die Rentiere aus dem letzten Posting sind in einer Springform gebacken. Da könnt Ihr sehen, wie hoch die werden.

Generell ist der Geschmack eher herb schokoladig. Wer es süßer mag, sollte vielleicht etwas weniger Kakao und/oder mehr Zucker nehmen.



Kommentare:

  1. Hoho - das ist eine nette Idee, ein Geschenk zu machen. Ich werd's (ich hoffe, ich verspreche was ich halten kann!) mal versuchen, dankeschön!

    Ich wünsch dir-euch einen frohen 2. Advent.
    Liebe Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Muschelsucherin,
    das ist ein gutes Rezept.
    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht magst Du es ja mal backen ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. ....eine schöne Idee, liebe Muschelsucherin,
    Eine Backmischung herzustellen zum Verschenken...

    Wünsch dir und deiner Familie einen schönen 2. Advent,
    lieber Gruss von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, Du hattest auch einen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo, ich habe grade deinen Kommi bei Stoffsalat gelesen. Ich bin auch betroffene Mutter und nähe in der Gruppe mit. Und wir nähen nur auf Wunsch der Kliniken! Näheres habe ich bei Stoffsalat als Kommi geschrieben.
    Der Post in dem Nähforum ist sehr anklagend, wir können keine Kinder gesund nähen, das ist wohl war. Aber es schadet auch nicht wenn ein Coolpack Hülle bunt ist anstatt grün oder weiß! Jeder der näht, weiß um die Wirkung der Farben die wir vernähen.
    Falls du noch Fragen haben solltest, dann wäre es lieb wenn du dich an unsere Gruppe oder an mich wenden würdest.
    Viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke für Deinen Kommentar hier. Ich wollte auch nichts negativ machen, nur manchmal muß man "Gut gemeintes" auch bremsen. Wenn es nur auf Anforderung geschieht und den Hygienevorschriften entspricht, ist es ja alles toll. Aber ich kenne auch die übervollen Stationen, bei denen am Bedarf vorbei geschenkt wird.
      Ich kann mich noch daran erinnern, daß ein Erzieher wieder entgeistert über eine Ladung Kuscheltiere war. Am liebsten wollte er sie im Garten begraben.... Friedhof der Kuscheltiere eben.

      Es ist nunmal so, daß alles, was gut gemeint ist, nicht unbedingt auch gut ist. Daher sollte man sich mit den tatsächlichen Begebenheiten auseinander setzen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Guten Morgen
    wer weiss ob ich noch einmal zum schreiben komme vor dem grossen Umzug...und wer weiss ob dann da draussen auf dem Land das Internet vor Weihnachten freigeschalten wird...
    deshalb jetzt und heute:
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne restliche Adventzeit und Weihnachten, so wie Ihr Euch das Fest wünscht
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon oft an Euch und den Umzug vor Weihnachten gedacht - für Maria war es auch nicht besinnlich und sie war auf Reisen - in diesem Sinne wünsche ich Euch eine echte Weihnacht, ohne den Wunsch nach unerfüllbarer Besinnlichkeit.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ui, witzig! Wir verschenken heurig auch eine selbstgemachte backmischung. Cookies werden es und ich Füll dir demnächst ab..... Mal schauen, ob das so klappt, wie ich mir das vorstelle. Dein rezept hält ich mir warm :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stellt Ihr Euer Rezept auch noch ein?

      Liebe Grüße

      Löschen