Sonntag, 2. Dezember 2012

Fertig...

Seit Anfang des Jahres nähe ich an einem Bom (Block of the month)... und im Dezember ist es vollendet:

Hier mit Zwischenstreifen verbunden und mit Rückseite und Vlies zum Sadnwich verbunden:

BOM

So sieht es dann fertig gequiltet, gebunden und gewaschen aus:

BOM

BOM

BOM

BOM

Inzwischen ist er eingepackt und wird heute schon verschenkt - zu öffnen an Weihnachten.

Hier nochmals der Link zu dem kostenlosen Craftsy Video Kurs .


Das ist das, was an Material übrig blieb:


BOM

Einige kleinere Stücke sind schon für 4 Dresden Plates zugeschnitten, die als Blumen für ein neues Projekt benutzt werden.

Seltsam ein solches Projekt, das mich ein ganzes Jahr begleitet hat, so abzuschließen und wegzupacken - und dann aus der Hand zu geben.

Ich habe viel gelernt, viele Fehler gemacht, weiß, daß ich noch viel lernen muß, aber unglaublich viel Spaß gehabt.

Euch allen einen schönen Advent. Wir feiern heute den Geburtstag meines Vaters im Familienkreis.



Kommentare:

  1. oh die ist wirklich wunderschön. eienn schönen 1. advent lg

    AntwortenLöschen
  2. Wo, das ist ja toll! Ich beneide Menschen, die so was können. Ich würde das nie hinbekommen. LG Frau Zausel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich zu Beginn des Jahres auch gesagt und sage es auch immer noch, wenn ich die Quilts von erfahrenen Quiltern sehe und das werde ich wirklich nie schaffen, das sind ware Kunstwerke.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. superschön *.*
    vor allem hut ab für´s dranbleiben, ein jahr lang immer mal wieder was in die hand nehmen und weiterarbeiten ... ob ich da durchhalten würde ^^
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man mußte ja nichts wieder in die Hand nehmen, sondern jeden Monat wurden 2 Blöcke genäht und die dann einfach weggepackt, bis die neuen dazu kamen. Erst im November wurde alles zusammengefügt.

      Durch den Kurs wurde man bei der Stange gehalten.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. WUNDERSCHÖN!
    Eine schöne Geburtstagsfeier wünsche ich dir.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Der Geburtstag war wunderbar.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. wow! das schaut super aus!!!
    ich hab mir vor drei Wochen eine Nähmaschine gekauft. Irgendwie bin ich angesteckt worden, weil hier so viele nähen :)
    Talent besitze ich überhaupt keines. Also lass ich es auf mich zukommen. Einen Pyjama hab ich für Niklas schon gemacht. Ok, für die Nacht geht er ;)
    Aber so eine tolle gequiltete Decke werd ich mein Leben lang nicht zusammenkriegen..... hut ab!
    deinen Papa einen wunderschönen Geburtstag und alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Talent habe ich auch keines, aber wie mein Sohn zu mir sagte, ich glaube die Nähmaschine ist Deine X-Box ;-)
      Viel Spaß mit Deiner Nähmaschine.

      Annika wird dann bestimmt gerne mitnähen. Und Niklas vielleicht auch. Ich habe deswegen jetzt extra eine gekauft, die man ohne Fußanlasser nähen kann, J. saß auch schon mal dran - mit mir und Handführung, aber immerhin.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Wow!
    So ein schöner Quilt!
    Dieser post scheint mir glatt entgangen zu sein!
    Der ist echt toll in seinen frischen, leuchtenden Farben!
    wunderschön!
    wünsche dir noch viele schöne Stunden mit deiner "X-box"!

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich kann mich einem "wow" nur anschließen. Wunderschön und genau mein Geschmack. Gelb ist meine Lieblingsfarbe und ich weiß nicht ob ich mich getraut hätte, das Gelb so toll zu verwenden :-))))
    Der Quilt ist unheimlich frisch und die Muster sind alle wunderschön. Wer unter diesem Quilt liegt, der kann nur fröhlich werden.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen