Freitag, 3. August 2012

2 Schläger + 4 Bälle = viel Spaß

Knapp unterhalb unserer Ferienwohnung im Harz liegt ein stillgelegter und dem Verfall preisgegebener Minigolfplatz. Sie Samtgemeinde führt ihn zwar auf den Wegweisern noch überall auf, aber findet wohl keinen Pächter, die ihnen 400 € im Monat dafür zahlt.

Deswegen liegt der Minigolfplatz nun seit Jahren brach aber offen. Wir haben ein Minigolfset gekauft, sind mit einem Besen losgezogen und hatten auf dem fast verwunschenen Platz viel Spaß.

P1070677

ehemaliger Minigolfplatz in Altenau - dem Verfall preisgegeben


Verfall im Harz

Aber wie überall, wo der Mensch sich zurück zieht, entsteht wunderbare Natur:

P1070688



Kommentare:

  1. Das ist WUNDERBAR!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Weisst Du was Robert seit Tagen singt: " 3 Nasen und 6 Beine ...." ein Lied vom Gummitwist-hüpfen.
    Dein Titel hat mich gleich an Roberts Lied erinnert.
    Danke für Deinen Kommentar, wenn es doch nicht so weit wäre ... weisst Du was, ich plane nun schon fürs nächste Jahr, wo doch diesmal alles so anders kommt. Ich würde gerne auf Dein Angebot zurückkommen und da geb ich Dir noch rechtzeitig Bescheid. Ich möcht so gerne dabei sein, wenn Susanne zum ersten Mal in Ihrem Leben das Meer sieht!
    liebe Grüsse, ich hab so das Gefühl, dass Du mich sehr verstehen kannst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das gerne, wir sind allerdings eine Woche noch weg...

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. "verwunschen" ist genau der richtige Ausdruck für die Bilder, die Du uns zeigst.

    Hab ich eigentlich schonmal erzählt, daß ich einen Muschelsucherin.com-Blog hatte? Ist schon viele Jahre her ;-)

    Liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das wußte ich nicht. Ist ja witzig.

      Hat übrigens wenig mit Pilcher bei mir zu tun, sondern wirklich wegen der Strandnähe und der Tatsache, daß ich gerne welche suche ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen