Dienstag, 22. Mai 2012

Mist

... ohne weitere Worte...

21.05Fußseite

Vorgeschichte <- Klick

Kommentare:

  1. ach man! Hoffentlich wird das nicht so schlimm.

    Drück´euch beide Daumen und die großen Zehen.

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, gedrückte Daumen und Zehen sind immer gut.

      Über Nacht nach Hochlegen und Kühlen sieht es wieder besser aus, aber am Abend ist es immer übel. Zumal nach so schönen warmen Tagen, die die Kinder am Strand verbracht haben.

      Wir sollen jetzt schonen, Kernspin machen und dann nochmals vorstellen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Da kann man nur hoffen und beten, und das tue ich.

    Viel Zuversicht

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gibt Hoffnung, Danke Dir ganz dolle.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Antworten
    1. Danke Dir. Sag mal, sind die Zimmer bei Euch immer so aufgeräumt?

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ohje. es muss aber auch immer etwas sein. Ich drücke euch die Daumen, schicke dir ganz viel Kraft.

    Lg

    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Einfache Verläufe" haben wir nicht aboniert ;-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. ach Mann!
    die arme Maus!
    ich wünsche ihr, dass man was sinnvolles zur Heilung findet und sie endgültig erlöst ist davon!!!

    lg johanna :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist halt genervt, weil es auch schon lange anhält.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. autsch!
    ja, hat das kein Ende? :(
    na hoffentlich gehts mit dem Schonen zurück....wobei ist schon fies, wenn man am Strand toben könnte.
    Schick euch liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schonen ist nicht toll bei so tollem Tobewetter.

      Aber es bringt was.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ach mensch....
    Ich schicke euch mal meine allerbesten Heilungs-Wünsche !
    LG
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, der Kommentar hier drunter sollte eigentlich die Antwort sein.

      Löschen
  8. Nehmen wir immer wieder gerne an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das kann doch nicht sein.... ach Mensch!
    Sie tut mir so leid, ich drück die Daumen, dass es endlich ausheilt!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir und Dir auch die herzlichsten Geburtstagskindmuttergrüße nachträglich.

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. ach du liebe güte!

    das tut mir echt leid...

    ganz viele gute besserungswünsche!

    christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Derzeit ist es wieder etwas dünner, aber selbst bei leichter Berührung schmerzhaft und selbst das Schwimmen schmerzt.

      Warten auf das MRT

      Danke für die lieben Wünsche

      Liebe Grüße

      Löschen