Freitag, 24. Februar 2012

Fast prophetisch

wirkt dieser Cartoon, den ich neulich schon mal zum Thema Präsident eingestellt habe:


Wenn Rehagel auch nicht selber nominiert wird, so sitzt er doch in der Bundesversammlung und darf den Präsidenten wählen.

So berichtet die Berliner Morgenpost heute.


Kommentare:

  1. Das ist schon als Fortschritt zu bezeichnen.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du, er schafft es noch zum Präsidenten?

      ;-)


      So Schritt für Schritt?

      Liebe Grüße

      Löschen