Dienstag, 15. Februar 2011

Offene Enden...

Ich habe so viele offenen Enden hier im Blog, die ich mal wieder aufnehmen muß und weiter berichten sollte.

Als erstes, die Sache in der Reha mit dem freien Laufen ist vom Tisch, war ärztlicherseits auch nicht angeordnet. Hat sich also alles geregelt.

Als nächstes, ich habe heute die Bestätigung bekommen, daß ich den Playboy nicht abonniert habe, aber noch keine Infos, wie die an meine Daten gekommen sind.

Als drittes haben wir das WE mit J. verbracht, was sehr schön war. Auch sehr schön war, daß er sich sehr gefreut hat, wieder in Friedehorst zu sein. Das macht den Abschied leichter.


1 Kommentar:

  1. Das sind erfreuliche Nachrichten.
    Schön, dass du von dir aus weiter erzählt hast.

    Frohe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen