Dienstag, 28. Dezember 2010

Einberufungsbefehl ;-)

Wir haben eine Reha für J. beantragt. Es soll wieder zur neurologischen Reha nach Friedehorst/Bremen Nord gehen.
Dort war er ja schon einmal. Hier könnt Ihr etwas nachlesen und Fotos sehen.

Gestern haben wir schon den Aufnahmetermin bekommen. Wir werden aller Voraussicht nur für wenige Tage im Annastift zur Erstmobilisierung aufgenommen werden und dann direkt in die Reha verlegt werden.

Allerdings haben wir noch keine Kostenzusage bekommen.

Und noch ein kleines Licht vom Weihnachtsbaum für Euch:

weihnachten 012

Kommentare:

  1. Ich mag sie gerne, die Weihnachtsbaumlichter. Doch ich trau mich hier nimmer ... es wohnt ein Feuerzwergerl hier ....
    Mich hat Dein Post "Weihnachten und Musik" so nachdenklich gemacht. Kommt man noch dagegen an? Diese Vermarktung, dieses "Billigmachen"?
    Es ist nämlich auch hier nicht anders. So viel Oberflächlichkeit. Beim Kirchenkonzert der jungen Damen d.musischen Gymnasiums kamen nicht mal alle Eltern ... so traurig ist das.
    Ich wünsch Euch weiterhin Alles Gute, und auch noch einen Guten Rutsch ... wir hoffen ein paar Tage zur Familie nach Österreich fahren zu können. Entscheidet sich erst morgen.
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wahrscheinlich wünscht ihr euch weniger
    Abwechslung, aber danach werden wir nicht
    gefragt.

    Wenn alles gut verläuft, dann muss man
    zufrieden sein.

    Jedenfalls wünschen wir euch weiterhin
    viel Kraft und Zuversicht.

    Liebe Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen