Montag, 15. November 2010

Persönlich

Ich wollte die Bilder des gestrigen Postings nicht zu lange hier öffentlich stehen lassen. Daher habe ich das Posting wieder rausgenommen.

Möchte mich bei allen aber ganz herzlich für die lieben Worte und Anteilnahme bedanken.

Das tut sehr gut.

Kommentare:

  1. Wir fühlen alle mit dir.

    Gerade dann, wenn man selbst sehr ernste Sorgen hat, kann man besser mitfühlen.

    Ich überspiele gern meine Sorgen, aber
    meine Schwester ist so krank, dass ich Tag
    für Tag mit allem rechnen muss.
    Und das ist hart, wenn man sonst keine
    nahen Verwandten hat.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mir die Bilder gestern abend ganz lange angeschaut, habe gespürt, wie sich in mir alles zusammenkrampft wenn ich mir vorzustellen versuche, wie es euch gehen muss mit dieser Erinnerung und dem, was vor euch liegt.
    Ich hoffe sosehr für euch, dass sich nichts wiederholt von diesem Albtraum.
    Alles Liebe und viel Kraft schicke ich dir
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    und "Danke" für das Anschauen-dürfen.
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen