Freitag, 17. September 2010

zeitgemäßer Matheunterricht nach der WM

Mit den Zahlen hat mein Sohn in der ersten Klasse dank WM kein Problem. Inzwischen wissen, glaube ich, sogar die Lehrerinnen, daß es das einfachste ist, neben der Zahl auch immer gleich den WM Spieler mit der entspechenden Rückennummer zu nennen, dann wissen zumindest die Jungen in der Klasse, was gemeint ist.

Da aber auch als Ergebnis auf die ersten kleinen Aufgaben mein Sohn keine Zahl, sondern nur den Spielernamen ausspuckt, habe ich mir mal eine Aufstellung besorgt:

1 – Manuel Neuer
2 – Marcell Jansen
3 – Arne Friedrich
4 – Dennis Aogo
5 – Serdar Tasci
6 – Sami Khedira
7 – Bastian Schweinsteiger
8 – Mesut Özil
9 – Stefan Kießling
10 – Lukas Podolski
11 – Miroslav Klose
12 – Tim Wiese
13 – Thomas Müller/ Ballack
14 – Holger Badstuber
15 – Piotr Trochowski
16 – Philipp Lahm
17 – Per Mertesacker
18 – Toni Kroos
19 – Cacau
20 – Jerome Boateng
21 – Marko Marin
22 – Jörg Butt
23 – Mario Gomez

So jetzt bin ich gerüstet ;-)


PS

Ja, mein Sohn hat zu viel Fußball gesehen ;-)

Muschelsucher

Kommentare:

  1. Und ich kenne die meisten Namen gar nicht.
    Ich hoffe, das ist keine große Bildungslücke.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Muschelsucher
    Bin ueber Gabriela zu Deinem Blog gestossen. Mich wuerde ineterssiueren was fuer eine Behinderung Dein Kind hat. Deine Interessen hier gehen in Richtung spastische Laehmungen.
    Ich muss hier so "dumm" fragen, da ich Deinen Blog nur sehr schwer lesen kann. Deine wirklich sehr schoenen Blumen im Hintergrund lassen die Buchstaben "erblassen". :))) Viellcht muss ich was verstellen?
    Viele Gruesse
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,
    mein Sohn hat eine Tetraspastik. Er kann frei laufen, aber spastisch und ataktisch verändert und wurde nach einer HüftOP mehr und mehr zum Rollifahrer. Jetzt haben wir noch eine OP vor uns, um das Ergebnis der letzten zu korrigieren.

    Komisch mit dem Lesen. Bei meiner Darstellung kann man es recht gut lesen, da die Buchstaben auf dem weißlich durchscheinenen Streifen liegen.... muß an der Bildschirmgröße liegen... ich werde ihn bald ändern ;-)
    Ansonsten mit der Maus den Text markieren, dann solltes Du alles gut lesen können, oder bei meinem parallel Blog vorbeisurfen:

    http://muschelsucher.blog.de

    Würde mich freuen, Dich hier als regelmäßigen Leser zu begrüßen... vielleicht füllst Du Deinen Blog auch mit Leben.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elisabeth, mein Sohn würde sagen... riesige Bildungslücke.

    Ich sehe das lockerer... egal wie sie heißen, hauptsache sie schießen ausreichend Tore ins richtige Tor ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Muschelsucher,

    heute kann man wirklich nicht mehr auf allen
    Gebieten firm sein, sber so einen Überblick
    verschaffe ich mir doch gern.
    Du bringst in deinen Beiträgen immer viel
    Neues für mich, und ich lerne (noch immer)
    gern.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo du, nicht zur Veröffentlichung gedacht, finde bloss deine mail-Adresse nicht.
    Danke, dass du dich "geoutet" hast. Willst du, dass ich deinen Kommentar veröffentliche?

    Ich bin nun echt froh zu wissen, dass dort bei "euch" nicht über das Thema Impfen gelästert worden ist, denn dieses Thema war es, welches der "Arzt", welcher mich dort gefunden hat, in seinem eigenen Forum zum Zentrum seiner Verunglimpflichungen gemacht hat.

    Lieben Gruss, ich werde mein Post in etwa zwei Stunden löschen, hoffe, dass dann alle Kommentatoren nochmal reingeschaut haben.

    Gabriela

    AntwortenLöschen