Samstag, 17. Juli 2010

Mein Schweigen hier...

Ich bin hier so schweigsam weil....



weil mein Rechner den Geist aufgegeben hat.



Weil ich Kinderzimmer entmiste und ordentlich wegschmeiße.



Weil im November ja wieder ein Pflegebett Platz finden muß.



Weil mein Trockner streikt und die Wäsche aufgehängt werden muß, was Zeit kostet, wenn sie auch gut und schnell trocknet.



Weil ich heute einen neuen Trockner gekauft habe.



Weil ich mit T. notfallmäßig beim Arzt war, weil er bei einer Fahrradtour vom Ferienpaß mit Atemnot vom Fahrrad fiel ... 1. Verdachtsdiagnose: allergisches Belastungsasthma... dieses Kind hatte ja auch noch nichts...Die Lungenfunktionstests unter Belastung stehen noch aus, ist ja jeder im Urlaub.



Weil ich die Kinder am Nachmittag meist ins Meer hänge und da abwarte, bis die Temperaturen erträglicher werden.



Weil J. am Montag mit der Lebenshilfe auf Tour geht, die Sachen beschriftet und gepackt werden müssen.



Ja, das war es auch erstmal, meine ich, es ist sozusagen ein wenig Sommerpause hier.

Kommentare:

  1. Ach, Du
    ich vermisse Dich schon. Aber Sommerpause muss ja auch mal sein. Obwohl Du privat ja gar keine Pause hast.
    Ich schau einfach immer wieder vorbei, bei Dir bei Euch.
    Und nun wünsche ich Dir noch ein ruhiges Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ...bei der Menge Arbeit hast du ja nicht gerade eine Pause. Wünsche dir , daß alle Ergebnisse bei den Lungenuntersuchungen ok sind und das nur eine mimentane Schwäche war, und das du nächste Woche mehr Zeit zum Durchatmen hast. Hab noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Danke Ihr Lieben. Nein, Pause ist das nicht, aber es ist schön zu sehen, wenn die Kinderzimmer wieder etwas leerer und ordentlicher werden.
    Das muß von Zeit zu Zeit sein, sie wachsen éinfach aus einigem raus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin schöne Ferien. Hoffentlich neigt sich alles zum Guten, was die befürchteten gesundheitlichen Probleme angeht.
    Glaub es mir: angesichts meines Alltags - das Bloggen ist nur eine nette Neben-Neben-Neben-Beschäftigung. Nicht mehr und nicht weniger. Es geht auch ohne. Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen